E-Mail: mail@gs-wombach.de
© 2011 by hotte  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  E-Mail: gs-webmaster@bnmsp.de
Schuljahr 2016/ 2017
Flurgang der Wombacher Grundschüler mit den Feldgeschworenen
Grenzbegehung der 4. Klassen - eine langjährige Tradition

Vom Schulhof aus brach die vierte Klasse mit ihrer Lehrerin Ellen Hüsam und einigen Feldgeschworenen aus Wombach und Rodenbach auf, über den Oberen Berg bis zur Gemarkungsgrenze Rodenbach/Wombach.
Unterwegs informierte Förster Ralf Hermann die Schüler/innen über heimische Baumarten und ihre Erkennungsmerkmale. Die Obmänner Ludwig Schecher (Wombach) und Jakob Sammetinger (Rodenbach) erklärten am ersten Grenzstein einiges zu den Grenzzeichen. Auch über die vielfältigen Aufgaben der Feldgeschworenen und ihre lange Tradition wurden die Kinder unterrichtet.
Danach führte der Weg durch den Wald weiter. Während der Wanderung erfuhren die Schüler von Bernhard Nätscher viel Wissenswertes über die Waldtiere.
Schließlich führte der Flurgang zu einer Hütte im Wald. Dort hatten die Feldgeschworenen zur großen Freude der Jungen und Mädchen ein Lagerfeuer entzündet. An diesem stärkten sich die Viertklässler mit einer von der Stadt Lohr spendierten Brotzeit.  Der Flurgang führte dann über den Karl-Neuf-Platz und den Stationenweg zurück zum Schulhaus.
Hier bedankten sich die begeisterten Kinder bei der Stadt Lohr, den Feldgeschworenen, der Jagdgenossenschaft für diesen besonderen Wandertag.