E-Mail: mail@gs-wombach.de
© 2011 by hotte  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  E-Mail: gs-webmaster@bnmsp.de
Schuljahr 2014 / 2015
Kunstprojekt der Klasse 1a/2a: ‚Der goldene Fisch' von Paul Klee

Eine Fantasiereise ans Meer stimmte die Kinder auf den diesjährigen Kunstprojekttag ein, der am 25. Februar an unserer Schule stattfand.
In einem Gespräch tauchten die Schüler in eine Unterwasserwelt ein und verbalisierten die bunte Vielfalt der Pflanzen und Tiere. Die
Begegnung mit dem Bild ‚Der goldene Fisch' von Paul Klee regte sie an, sich mit dem Künstler und seinem Gemälde auseinanderzusetzen.
Darauf tummeln sich viele Fische, doch der große goldene Fisch in der Mitte zieht wie ein Magnet die Blicke auf sich. Er ist kein
gewöhnlicher Meeresbewohner, sondern eine magische Kreatur. Die Linien und Zeichen um ihn herum erinnern an alte geheime Schriften.
Paul Klee, der Künstler, wollte Dinge nicht so malen, wie sie tatsächlich aussehen. In seiner Kunst sollte es um Ideen, Vorstellungen und
Gefühle gehen. Deshalb zeigen seine Bilder teilweise seltsame Symbole und unleserliche Zeichen, die eine andere Welt erahnen lassen.
Zunächst gestalteten die Kinder mit Wachsmalkreiden den goldenen Fisch, um dessen anziehende Leuchtkraft hervorzuheben. Mit einer
Schwämmchen-Dreh-Technik erstellten sie anschließend mit Wasserfarben in Mischtönen den dynamischen Charakter des Meeres. Die
kleinen Fische und eine fantasievolle Unterwasserwelt entstanden zum Schluss wieder mit Wachskreiden auf dem Wasseruntergrund.
Um den Künstler näher kennenzulernen, konnten sich die Kinder weitere Werke von Paul Klee anhand von Briefmarkenbildern und
zusammengesetzten Puzzles erschließen. Allen hat dieser besondere Schultag viel Freude gemacht.