E-Mail: mail@gs-wombach.de
© 2011 by hotte  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  E-Mail: gs-webmaster@bnmsp.de
Schuljahr 2013 / 2014
 
3. Schulwallfahrt der Grundschule Wombach
Unter feierlichem Glockengeläut zogen die Schüler und Lehrer der Grundschule Wombach mit Fahnen und Kreuz in die Wallfahrtskirche
Mariabuchen ein und feieDirten mit Pater Josef die Abschlussandacht ihrer Schulwallfahrt.
Ausgangspunkt und erste Statio war in der Kirche in Steinbach. Pfarrvikar Sebastian Herbert, der die Wallfahrt begleitete, stimmte die
Schüler/innen auf das Thema „Unser Leben - bunt wie ein Regenbogen“ ein.
Auf dem Pilgerweg durch das Buchental wurde zweimal Halt gemacht und Statio gehalten. Die Schüler der vierten Klasse hatten unter der
Leitung ihrer Religionslehrerin Elisabeth Zock Bitt- und Dankgebete vorbereitet.
Den Abschluss an jeder Statio bildete ein religiöses Lied, das Lehrerin Isabel Diehm mit der Gitarre begleitete.
Eine besondere Erfahrung machten die Kinder auf der letzten Wegstrecke, die sie schweigend zurücklegten.
Mit der Schöpfungsgeschichte wurde von Pater Josef auch in der Abschlussandacht das Thema Regenbogen weitergeführt.
Der Schulchor unter der Leitung von Kirchenmusiker Alfons Meusert begeisterte Schüler und Lehrkräfte und untermalte die Andacht mit der
Marienlitanei „Maria wir rufen zu dir“.
Die Kinder brachten durch ihr Verhalten und ihre begeisterten Erlebnisberichte zum Ausdruck, dass die Schulwallfahrt für sie mehr war, als
nur ein Wandertag. Die Lehrkräfte freuten sich darüber, dass junge Menschen auch in der heutigen Zeit für religiöse Erfahrungen empfänglich
sind.