E-Mail: mail@gs-wombach.de
© 2011 by hotte  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  E-Mail: gs-webmaster@bnmsp.de
Schuljahr 2009 / 2010
Kunstprojekt der Klasse 2a























Beim Kunstprojekttag am 5.03.2010 beschäftigte sich die Klasse 2a mit dem „Abenteuerschiff“ des Künstlers Paul Klee. Zuerst überlegten wir gemeinsam, welche Farben aus dem Farbkreis am besten leuchten. Wir entschieden uns für die Farben gelb, orange und rot. Nachdem die Schüler ihr Format selbst gewählt hatten, malten sie das Blatt mit Ölmalkreiden an. Besonders beachtet werden musste, dass am unteren Rand ein Streifen blau gemalt wurde und am Ende kein „weiß“ des Blattes mehr zu sehen war.

Die Schüler waren stolz auf ihre Muster und leuchtenden Farben. Umso erstaunter waren sie als wir das ganze Blatt mit schwarzer Farbe bestrichen und nichts mehr von den bunten Mustern zu sehen war. Während die nun völlig schwarzen Kunstwerke trockneten betrachteten wir gemeinsam das „Abenteuerschiff“ des Künstlers. Die Schüler entdeckten viele Leitern, Fahnen, Masten, Segel, Menschen, Fische und vieles mehr. Schnell war auch klar, welche Technik Paul Klee angewandt hatte: die Kratztechnik. (Sgraffito)

An einem vorgefertigten Stück Papier versuchten sich die Schüler in Gruppen an der Technik mit unterschiedlichen „Werkzeugen“ wie dem Schaschlikspieß . Sie fanden heraus, wie man am geschicktesten dünne und dickere Linien aber auch Flächen zeichnen konnte.

Nach einer Phantasiereise über ihr persönliches „Abenteuerschiff“ machten sich die Schüler konzentriert aber auch voller Spannung und Freude an die Arbeit.

Nach einer Weile kamen wir noch einmal kurz zusammen um die bereits entstandenen Bilder zu reflektieren.Was war gut gelungen? Wo könnte man noch etwas verbessern? Hatte jemand eine besonders gute Idee, die sichaufzugreifen lohnt?

Am Ende des Tages hatte jeder sein persönliches „Abenteuerschiff“ gestaltet und alle waren hochzufrieden mit sich selbst.