E-Mail: mail@gs-wombach.de
© 2011 by hotte  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  E-Mail: gs-webmaster@bnmsp.de
Schuljahr 2009 / 2010
Klasse 3b auf Besuch beim Bäcker


Am Mittwoch, dem 19. Mai 2010 unternahm die Klasse 3b aus Rodenbach zusammen mit ihrer Lehrerin Annette Spiegel einen Unterrichtsgang nach Wombach zur Bäckerei Endres. Im HSU-Unterricht wurde gerade das Thema „Menschen arbeiten“ durchgenommen. Die Kinder hatten sich mit dem Handwerksberuf des Bäckers beschäftigt und dazu zahlreiche Fragen erarbeitet, die sie sich am liebsten vom Fachmann selbst beantworten lassen wollten.
Nach 45-minütiger Wanderung trafen wir vor der Bäckerei ein, wo uns Meister Endres schon erwartete. Er hatte zusammen mit seinen Gesellen wie bei den zahlreichen Besuchen von
dritten Klassen in den Jahren zuvor verschiedene Teigarten vorbereitet und zeigte uns, wie daraus eine Vielzahl von Backwerk entsteht. Die Kinder durften selbst mit Hand anlegen und Brötchen kneten, Zöpfe flechten, Laugenbrezeln formen,
usw. Wir konnten nur staunen, in welch rasantem Tempo Bäckermeister Endres die Backwaren zubereitete und nebenbei auch noch die Zeit und Geduld aufbrachte, unsere Fragen gutgelaunt und instruktiv zu beantworten. Dass er seinen Beruf liebt, brauchte er gar nicht extra zu betonen.
Nach etwa 90 Minuten waren die Quarktaschen und Laugenstangen fertig gebacken, und unser Besuch näherte sich seinem Ende. Zur großen Überraschung und Freude der Kinder erhielt jedes eine Tüte mit dem noch warmen Gebäck. Nachdem sich die Klasse herzlich bei Meister Endres und seinem Team bedankt hatte, war sogar noch Zeit, dem Bäckerladen einen Besuch abzustatten und weitere Backwaren und Süßigkeiten zu erstehen. - Die einhellige Meinung der Kinder zum Bäckerberuf: „Man muss sehr früh aufstehen und lange arbeiten, aber alles riecht so gut, und man kann immer etwas naschen. Das Schönste war, dass wir selbst Brezeln formen durften."