E-Mail: mail@gs-wombach.de
© 2011 by hotte  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  E-Mail: gs-webmaster@bnmsp.de
Schuljahr 2008 / 2009
1. Unterfränkische Mathematikmeisterschaft


Am 14. Oktober 2008 fand die 1. Unterfränkische Mathe-Meisterschaft der 4. Klassen statt. Die Schülerinnen und Schüler mussten recht knifflige Aufgaben lösen. Der beste Junge und das beste Mädchen der Schule - also wer die meisten Punkte erreichte - qualifizierte sich für die 2. Runde auf Landkreisebene in Marktheidenfeld. Die Teilnahme war freiwillig. In beiden 4. Klassen waren die Schülerinnen und Schüler mit großem Eifer bei der Sache. Insgesamt konnten 20 Punkte erzielt werden. Nadine Schmidt aus der Klasse 4b erreichte 16 Punkte, knapp hinter ihr folgte Judith Rybol, 4a, mit 15 Punkten. Nadine hatte sich damit für die 2. Runde qualifiziert. Bei den Jungs war es besonders spannend. Felix Kaufmann, Klasse 4b, sowie Niklas Seith und Tobias Hilpert, Klasse 4a, erreichten jeweils 18 Punkte. Das war ein tolles Ergebnis! Um den Sieger zu küren, mussten alle drei Jungs ins Stechen. Sie hatten die gleiche Aufgabe zu lösen, aber nun entschied auch die Zeit. Derjenige, der also am schnellsten die richtige Lösung hatte, qualifizierte sich. Tobias und Felix gaben gleichzeitig ab. Bei Niklas entschieden Sekunden, die er später abgab. Felix und Niklas hatten die richtige Lösung, das Stechen war somit von Felix gewonnen. Alle drei Schüler zeigten aber eine überragende Leistung. Nun drücken wir im November die Daumen für Nadine und Felix, wenn sie unsere Grundschule in Marktheidenfeld auf Kreisebene vertreten. Wer hier gewinnt, nimmt an der Endausscheidung in Würzburg teil und kann "Unterfränkischer Meister" werden.