E-Mail: mail@gs-wombach.de
© 2011 by hotte  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  E-Mail: gs-webmaster@bnmsp.de
Schuljahr 2007 / 2008
Projekt ARNE: Die Klasse 2b untersucht den Lebensraum Hecke


Noch bevor die Kinder der Klasse 2b das Klassenzimmer verlassen hatten stellte ihnen Frau Hock-Hühnergarth, Leiterin des Projektes ARNE, die Larve eines Junikäfers vor, die im Blumengarten direkt vor der Schulhaustüre auf ihre Hand gekrabbelt war. Staunend verfolgten die Schüler, wie flink und rasch die Larve auf der Hand und einer Tasche von Frau Hock krabbelte. Aufgrund der unbeständigen Witterung untersuchte die Klasse 2b gepflegte und in Form geschnittene Gartenhecken, sowie eine Wildwuchshecke in der unmittelbaren Nähe des Schulhauses Rodenbach. Mit Becherlupen bewaffnet gingen die Schüler und Schülerinnen auf die Pirsch nach Heckenbewohnern.
Die gefundenen Käfer, Insekten und Spinnen wurden mit der Hilfe von Frau Hock und ihren Tierfotobüchern bestimmt.
Weiterhin wurden Tierspuren, die den Kindern die Heckenbewohner verrieten, gesucht und zugeordnet:
z. B. von Mäusen oder Eichhörnchen angeknabberte Nussschalen, Federn und Vogelnester, Gallrosen als Kinderstube von Larven, ein Schmetterling wurde unter dem Mikroskop betrachtet und Tierhaarbüschel ihren Besitzern zugewiesen. Schließlich erlebten die Kinder den Lebensraum Hecke ganz intensiv, indem sie in die Hecke hineinkrochen und sich eine Weile darin aufhielten. Mehrere Spiele und das Basteln eines eigenen Tieres aus Naturmaterialien rundeten das Projekt "Lebensraum Hecke" ab.