E-Mail: mail@gs-wombach.de
© 2011 by hotte  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  E-Mail: gs-webmaster@bnmsp.de
Schuljahr 2007 / 2008
Wir lernen eine Pflegeeinrichtung kennen (3a)


Im Fach HSU hatten wir uns mit dem Thema Berufe beschäftigt und unter anderem über Berufe gesprochen, bei denen man sich in beson-derem Maße um andere Menschen kümmert. Michaels Mutter, die als Krankenschwester im Dietrich-Bonhoeffer-Haus arbeitet, organi-sierte dort für uns eine Führung durch die Station und die Großküche des Bezirkskrankenhauses.

Das Dietrich-Bonhoeffer-Haus ist ein Pflegeheim für psychisch kranke , alte Menschen, die rund um die Uhr gepflegt und versorgt werden müssen. Wir hatten Kontakt mit den Senioren und merkten, dass viele sehr schwach oder geistig verwirrt sind und viel Zuwendung brauchen. Auf der Station arbeiten Männer und Frauen in verschiedenen Berufen:
- Krankenschwestern und -pfleger kümmern sich zusammen mit Altenpflegerinnen um die Bewohner.
- Ärzte kommen regelmäßig zur Visite.
- Krankengymnastinnen machen Übungen mit den Bewohnern (wir durften zusehen).
- Heilerziehungspfleger kümmern sich um behinderte Menschen.
- Apothekerinnen stellen Medikamente zusammen.

Schließlich besuchten wir noch die Küche des Bezirkskrankenhauses. Herr Imhof, der stellvertretende Küchenchef, führte uns und erklärte uns verständlich den Ablauf in der Großküche, die etwa 500 Menschen mit Essen versorgt. Aus hygienischen Gründen mussten wir alle Häubchen, Kittel und Überschuhe tragen! Die leckeren Küchendüfte regten unseren Appetit an und wir wären gerne noch zum Essen geblieben!!!