E-Mail: mail@gs-wombach.de
© 2011 by hotte  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  E-Mail: gs-webmaster@bnmsp.de
Schuljahr 2006 / 2007
Klasse 3b. Unterrichtsgang zum Bayersturm


Am Donnerstag, den 20. Juni 07, besuchte die Klasse 3b aus Rodenbach den Bayersturm in Lohr.
Frau Becher, die Stadtführerin, erklärte den Schülern, dass der Türmer Tag und Nacht über Lohr wachen musste. Wenn er Feuer oder Feinde erspähte, gab er mit dem Horn oder der Glocke Alarm. Außerdem zeigte er mit einer Fahne oder einer Laterne an, aus welcher Richtung die Gefahr kam. Auch läutete der Türmer jede Stunde die Glocke. Dadurch wussten die Lohrer nicht nur wie viel Uhr es war,
sondern auch dass der Türmer wachsam war.

Dass das Leben auf dem hohen und engen Bayersturm nicht immer einfach war, beeindruckte die Schüler.Eher lustig stellten sich die Kinder die Tatsache vor, dass sich die Türmer hoch über der Stadt eine Ziege hielten, um sich mit Milch zu versorgen.