E-Mail: mail@gs-wombach.de
© 2011 by hotte  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  E-Mail: gs-webmaster@bnmsp.de
Schuljahr 2006 / 2007
Walderlebnistag der Klasse 3a


Die Klasse 3a erlebte im Oktober den Wald einmal anders.
Wir begaben uns von der Schule aus in den angrenzenden Wald und wurden dort von einigen Müttern mit einem gesunden Pausefrühstück und einem wärmenden Getränk in der Natur empfangen. Nachdem wir uns alle gestärkt hatten,durften die Schüler in Gruppen den Wald
spielerisch an verschiedenen Stationen erleben. So durften sie zum Beispiel Naturmaterialien im Wald für ein Memory sammeln. Es mussten also immer zwei ähnliche Dinge zusammengetragen werden. Nachdem die Blätter, Früchte, Pflanzenteile oder ähnliches
benannt waren, wurden sie unter großen Papptellern versteckt und mussten als Pärchen wieder gefunden werden. Die Schüler waren auch künstlerisch aktiv, indem sie aus gesammelten Waldmaterialien große Waldbilder legten. Wie die Fotos zeigen waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ein bisschen Mut erforderte die Station sich blind in den Wald führen zu lassen und einen Baum zu ertasten, der dann sehend wieder erkannt werden musste. Dabei nahmen die Kinder den Wald einmal mit ganz anderen Sinnen wahr und mussten sich gegenseitig vertrauen. Ein Kim-Spiel mit selbst gefundenen Naturmaterialien forderte den Sammeltrieb der Kinder, aber auch ihre Merkfähigkeit. An einer Wurfstation konnten sie mit selbst gefundenen Materialien ihre Zielgenauigkeit unter Beweis stellen. Die Kinder begaben sich auch als Schatzsucher in den Wald und trugen die unterschiedlichsten „Schätze“ zusammen. Die dann genau betrachtet, verglichen und auch benannt wurden. Die Kinder durften sich auch zu einem Gegenstand aus dem Wald eine kurze Geschichte überlegen, die dann abwechselnd weitererzählt wurde. Es war spannend zu beobachten mit welchem Eifer und mit welcher Begeisterung die Kinder sich auf die unterschiedlichen Angebote einließen. Dabei konnten sie schon ihr im Unterricht erworbenes Wissen über Baumarten, Blätter und Früchte in der Natur anwenden.